Samstag, 22. November 2014

✰ Fantasy-Lesenacht [Updatepost] ✰



Jetzt gleich ist es soweit und die Fantasy-Lesenacht bei Ines von 'The Call of Freedom & Love' :)
Endlich habe ich es mal wieder geschafft eine Lesenacht zu finden, die noch NICHT vorbei ist ^-^' Außerdem ist es auch meine erste Lesenacht bei Ines und ich bin mega gespannt und ganz hibbelig.
Na dann, ich warte jetzt ganz brav auf den Anfang ... ... ... ... (oh mann, noch so lange ...) ... ;)

[19.43 Uhr]

- Kinder noch wach, Barbie läuft im Fernsehen ^-^' und es ist noch immer so lange bis 21 Uhr ... *warten* *warten* *warten*

[20:57 Uhr]

- Kinder im Bett, Mann gleich an der Arbeit und in 3 Minuten geht es los :D :D

[22.30 Uhr]

- Jetzt muss ich doch glatt mein Buch zur Seite legen, weil es zu spannend wird ... ich habe neben mir eine Flasche stehen und die hat gerade geknackt und ich bin so zusammengezuckt, dass ich beinahe das Buch neben mich geworfen hätte ^-^' Das ist mir auch noch nie passiert ;)


[02:42 Uhr]

- Ich habe mein Buch beendet :D Ich warte jetzt noch die nächste Frage ab und dann gehe ich schlafen ;)


[02:59 Uhr]

- Wäre ich doch bloß gleich schlafen gegangen ^-^'


Fragen/Aufgaben:

~ 21:00 Uhr ~ 

 1.) Sieh dir das Cover des Buches an, das du lesen wirst. Such dir erstens einen Gegenstand raus und versuche ihn zu beschreiben ohne ihn zu nennen (Wie beim Spiel "Tabu").

O~oookay ... Es ist hoch und oben spitz. Es hat ziemlich weit oben eine Runde Scheibe und da stehen Zahlen drauf. Außerdem hat es zwei lange Stangen, die abwechselnd auf diese Zahlen zeigen ;) Das ist ja gar nicht so schwer :D

Und zweitens, beschreibe das Buch in einem einzigen Wort.

Spannend!!!

~ 21:50 Uhr ~

 2.) Welches Buch liest du, gibt es einen bestimmten Grund das du es liest, und was erwartest du vom Buch? Hast du schon vor der Lesenacht darin gelesen oder hast grade erst begonnen?

Ich lese 'Memory - Stadt der Träume' von Christoph Marzi


Ich muss für eine Challenge ein Buch lesen, das einen Mond oder Sterne auf dem Cover hat und das passt da super rein. Außerdem habe ich vor einiger Zeit 'Heaven - Stadt der Feen' gelesen und fand Chrisoph Marzis Schreibstil absolut toll.
Ich erwarte eine spannende Geschichte mit einigen Überraschungen :)
Das Buch lese ich jetzt schon seit über einer Woche, ich kam bis jetzt nie so wirklich dazu mich richtig auf das Buch einzulassen. Zum Glück bekomme ich jetzt den passenden A****-Tritt dafür ;)

~ 22:40 ~

 3.) Guck dir dein Buchregal an, und zähle 26 Bücher ab. Das Buch das du nun hast - welches ist es, hast du es schon gelesen, und wie fandest du es? + Wieviele Bücher hast du auf deinem SuB, und wann gedenkst du sie endlich von ihren Qualen zu befreien? + Die, die wollen, können gerne ein Foto von dem Buch machen das auf der 26 war, und in ihrem Post einbinden. Ich binde es dann hier ein :)

Also gut, mein 26. Buch im Regal ist 'Plötzlich Fee - Sommernacht'


Ich habe es noch nicht gelesen und ja, ich könnte mich dafür selber treten, aber ich komme einfach nicht dazu ^-^'
Auf meinem SuB sind ... hm ... gute Frage, ich schätze mal gut und gerne 300 Bücher und ich tue wirklich mein bestes um sie nicht weiter zu quälen, aber irgendwie kommen immer so viele neue Bücher dazu und dann wächst mein SuB immer weiter ^-^'

~ 23:30 ~

 4.) Tippe einen Satz auf, in dem steht was dein Protagonist grade macht. An dem Anfang des Satzes muss das Wort "und" oder "aber", "weil" oder "dann", und am Ende des Satzes ein Komma. Nein, es muss nicht übertrieben viel Sinn machen oder Schlau sein oder wichtig. Denkt einfach dran das am Ende was witziges rauskommen soll, wenn wir alle Sätze am Ende zusammenfügen, und ein Text entsteht. Beispiel: und dann ging sie in den Wald und pinkelte hinter einem Busch,
+ Was machst du um wach zu bleiben und wo liest du am liebsten?


Das wäre der letzte Satz in meinem Kapitel :) ...

... und sie liefen um ihr Leben,

Ich lasse das Licht an und habe einen Energy-Drink neben mir stehen, ich hoffe das hilft :) Am liebsten lese ich auf der Couch oder im Bett, schön eingekuschelt in meine Decke :)

~ 0:20 ~

 5.)  Hardcorelesen! Versucht in 50 Minuten so viel zu lesen wie ihr könnt. Keine Kommentare, kein Tee, kein pinkeln. Alles was ihr tun sollt: LESEN! Und Zählt danach die Seiten. + schreib ein schönes Zitat raus.

Ich habe 42 Seiten geschafft.
Dieses Zitat fand ich in den eben gelesenen Seiten am schönsten:
"Die Melodie war schlicht und gleichzeitig elegant, sie begann langsam wie ein Lächeln und steigerte sich zu einem Tanz, zu dem man ein Mädchen auffordert, das nicht wie die anderen ist." (Seite: 199)
~ 1:10 ~

 6.) Du wirst mit einer Handschelle 24h an den Charakter geschnallt der als letztes namentlich in deinem Buch erwähnt wird - wer ist es, und wie vertragt ihr euch?

Das wäre dann wohl 'Story' - ich erwähne hier jetzt nicht ihren Namen, sonst könnte es vielleicht als Spoiler gewertet werden ;)
Sie ist eigentlich echt nett, also denke ich, käme ich gut mit ihr aus. Es gäbe wahrscheinlich keine großen Streitereien, aber mal ehrlich, wenn man zwei Mädels 24h aneinander hängt, dann könnte es durchaus auch 'kleinere' Zickerein geben :)

~ 2:00 ~

 7.) Wie findest du das Buch bis jetzt? Bist du kurz vorm einschlafen? Geh auf Seite 109 und nenne den ersten Satz!

Bis jetzt ist das Buch wirklich super. Es ist unglaublich spannend, hat wirklich tolle Protagonisten und wenn ich jetzt wieder vom Schreibstil des Autors anfange, dann höre ich nicht mehr auf zu schwärmen ;)
Ich bin mittlerweile wieder einigermaßen fit. Zwischendurch war ich mal wirklich fertig, aber jetzt geht's.
:) Der erste Satz auf Seite 109 ist mitten in einem Gespräch:

"Aber", gab Miss Rathbone zu bedenken, "sie weiß Dinge, die sonst niemand weiß."

~ 2:50 ~

 8.) Um nochmal alle zu quälen: Schreibe ein Haiku! Das ist eine japanische Gedichtsform. Sie besteht auf 5 - 7 - 5 Wörtern. Beispiel: Ich denke viel an dich, geh bitte nicht mehr auf die Toilette, ich will was zu essen. Ja, poetisch, ich weiß. Und dann halt was, was zum Buch passt.

Ist klar, dass sowas auch noch kommt ^-^' Ich bin eine Niete im dichten. Hier muss sich ja zum Glück nichts reimen ... also los:

Die Geister kann ich sehen, doch du solltest nicht bei ihnen sein, nun werde ich dich retten.

Ha, geschafft! Und so mies klingt es nicht mal ^-^'

~ 3:30 ~

 9.) Wie fandest du die Lesenacht? Wieviel hast du gelesen? Wie fandest du das Buch? Welche Aufgabe fandest du am besten, welche am schwersten? Gehts du jetzt ins Bett oder wird weitergelesen?

Ich fand sie klasse und bin ganz begeistert. Vielen Dank für deine viele Arbeit Ines und auch dafür, dass ich das Buch ENDLICH geschafft habe :)
Gelesen habe ich 200 Seiten. Das Buch war absolut toll und spannend :)
Hm ... das Hardcorelesen war toll, da bekam ich endlich Schwung bei Lesen ;) Ganz ehrlich, schwer fand ich keine Aufgabe so wirklich. Selbst das Haiku war eigentlich in Ordnung, da musste ich nur ein wenig an der Wörterzahl tüfteln.
Ich bin ja schon vor dieser Aufgabe ins Bett gegangen. Selbst wenn ich es gewollt hätte, ich hätte niemals weiterlesen können, weil ich so extrem müde war :)

~*~*~*~*~*~*
 
~ 3:06 ~

Ich werde jetzt schlafen gehen, denn ich bin mit dem Buch fertig und muss schon bald wieder aufstehen :)

Es war eine ganz tolle Lesenacht, vielen Dank liebe Ines und ich hoffe, dass ich deine nächste Lesenacht nicht verpasse :D

Gute Nacht alle zusammen, es war schön einige von euch kennengelernt zu haben ^-^

~ 8:28 ~

Guten Morgen ihr Lieben :)
Ich wollte eigentlich nur schnell noch die letzte Frage beantworten, nur damit hier alles vollständig ist ;) Ich hätte ja auch noch die knappe halbe Stunde wach bleiben können, aber ganz ehrlich, ich war sofort eingeschlafen ^-^' Ich bin eh noch ganz verwundert, dass ich überhaupt so lange durchgehalten habe.

Kommentare:

  1. Freut mich, dass du auch dabei bist! Ich bin schon sehr gespannt auf die Lesenacht. Vor allem, wie lange wir durchhalten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bin ich auch :) Allerdings habe ich wenig Hoffnung, dass ich wirklich bis 3 Uhr durchhalte, das würde an ein Wunder grenzen ;)

      Löschen
  2. Na, dann wünsche ich dir viel Spaß bei deiner ersten 'Ines Lesenacht'! ;)
    Ich wünsche dir auch viel Spaß beim Lesen! :-)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Danke :) Ich wünsche dir ebenfalls ganz viel Spaß!
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Bitte und danke. ;)
      Liebe grüße,
      Marianne

      Löschen
  3. Hallöchen! Schönen Blog hast du, hab ihn grad entdeckt.

    Weißt du schon was du gleich lesen wirst? Viel Spaß wünsch ich dir jedenfalls und ich schaue sicherlich nachher nochmal vorbei.

    Liebste Grüße,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich werde 'Memory -Stadt der Träume' weiterlesen, kann ja nicht sein, dass ich noch immer nicht damit fertig bin ;)

      Löschen
    2. Das ist ein echt schönes Buch, habe ich auch letzten oder vorletzten Monat gelesen :P Bin gespannt wie du es am Ende findest! :)

      Löschen
    3. Bis jetzt finde ich es sehr gut :) Christoph Marzi schreibt unglaublich toll :)

      Löschen
    4. Ja, das fand ich auch. Ich will irgendwann unbedingt noch Heaven von ihm lesen. Die Cover dieser zwei Bücher sind auch wahnsinnig schön, findest du nicht auch? Wieviele Seiten hast du denn noch zu lesen? :)

      Löschen
    5. 'Heaven' ist ein unglaublich tolles Buch, ich habe es auch schon gelesen.
      Die Cover sind traumhaft schön und ich finde sogar, dass Heaven das schönste Cover hat, von allen Büchern, die ich in meinem Regal habe <3
      Ich muss noch ca. 150 Seiten lesen, das ist eigentlich nicht so viel :)

      Löschen
    6. Oh ja da hast du Recht! ich liebe diese Cover einfach :D Nur muss ich noch den Inhalt von Heaven erforschen und sehen ob es mit Memory mithalten kann ;) Von sowas muss ich mich ja immer selbst überzeugen :> Und ja, 150 Seiten sind nicht mehr viel, vorallem nicht bei Memory :D

      Löschen
    7. Also, wenn du meine bescheidene Meinung hören magst, ich finde sehr viel nehmen sich die beiden Bücher nicht. Ich mochte die Protagonisten in 'Heaven' sogar ein kleinwenig mehr, sie waren sympathischer :D

      Löschen
    8. Ohman, nun muss ich das Buch noch dringender lesen... ich fand die aus Memory ja schon so klasse :o

      Löschen
    9. *lach* Wenn du es durch hast, dann bin ich auf deine Meinung gespannt :)

      Löschen
    10. Okay, es kann aber noch dauern.. :D

      Dein Haiku gefällt mir echt gut *-*

      Löschen
    11. Guten Morgen ^-^'
      Ich folge dir ja jetzt, ich hab also Zeit ;)

      Echt? Danke =^-^=

      Löschen
    12. Das gleiche tue ich nun auch :D

      Und ja wirklich.. aber hey - bin ich blind? oder wo ist die letzte Frage geblieben? :D

      Löschen
    13. Die ist schon da :) Sie steht nur ÜBER meinem Gute-Nach-Post :) Ich dachte dann sieht man eher, dass es dazu gehört ^-^'

      Löschen
  4. Viel Spaß bei der Lesenacht! Ich halte meistens nur 1 - 1,5 Std. durch *lach*!! VLG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Conny :)
      Ich halte schon länger durch, aber dafür brauche ich auch immer den richtigen Ansporn. Mal sehen wie sehr mich diese Lesenacht fordert ;)

      Löschen
  5. Hallo Nicole,

    ich bin heute auch zum ersten Mal dabei und wollte kurz mal schauen, was ihr alle so lest :)

    Dein Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt aufregend.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      schön, dass du dich zu mir verirrt hast ;)
      Das Buch ist wirklich gut und sehr spannend. Ich mag den Schreibstil des Autors unglaublich gern und seine Ideen sind meist etwas völlig Neues und voller Überraschungen :)
      Hab noch viel Spaß!
      Ganz liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Du musst es unbedingt lesen und zwar sofort les es!! :D Puck ist einfach der Beste *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Glaub mir, wenn ich könnte, dann würde ich es sofort machen :D
      Aber bei mir sieht jeder Monat gleich aus. Ich nehme mir vor etwas zu lesen und dann ganz plötzlich bekomme ich zig Rezensionsanfragen oder wie jetzt ein Buch zum Korrekturlesen und schwupp habe ich wieder keine Zeit ^-^'

      Löschen
  7. Hallo, :)
    "Plötzlich Fee" steht auf noch auf meiner To-Read-Liste. ;) Du bist also nicht die Einzige, die die Reihe noch nicht gelesen hat. :D

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Da bin ich ehrlich erleichtert, irgendwie hatte ich schon das Gefühl, dass man mich für völlig verrückt hält, weil die Bücher noch auf meinem SuB liegen ;)
      Allerdings liegen noch mehr solcher Schätze auf meinem SuB, ich denke, ich sollte nicht davon anfangen was man da so findet ^-^'
      Dir auch liebe Grüße und noch ganz viel Spaß,
      Nicole

      Löschen
  8. Huhu Nicole,
    dein Haiku ist gut geworden :)

    - Kinder im Bett, Mann gleich an der Arbeit und in 3 Minuten geht es los :D :D
    Hihi, bei dem Satz musste ich schmunzeln. Die Ruhe hätte ich auch dringend gebraucht. Dann hätte ich bestimmt mehr Seiten gelesen. Bei mir war fast die ganze Nacht ein Wirbel, da meine Tochter Besuch hatte und die so lange gequatscht haben. Und jetzt quatschen sie schon wieder D:

    "Plötzlich Fee-Sommernacht" habe ich schon gelesen. Ich fand es eigentlich wirklich gut. Die Hauptprotagonistin war aber etwas nervig. Dennoch würde ich es dir empfehlen. Es ist ziemlich fantastisch geschrieben.

    Du hast auf meinem Blog ja geschrieben, dass du dir "Daughter of Smoke and Bone" anschauen möchtest. Ich kann dir das Buch wirklich empfehlen. Mir gefällt es unheimlich gut. Allerdings scheint das ein Buch nach dem Motto entweder man liebt es oder man hasst es zu sein. Durchschnittliche Bewertungen habe ich dazu kaum noch gelesen. Das Cover ist aber das von der englischen Version, das deutsche Cover ist jedoch genauso toll.
    Liest du viele englische Bücher? Falls ja, kann ich dir empfehlen die Originalversion zu lesen. Für ungeübte Englischleser ist das Buch aber leider nichts. Es ist eines der schwierigsten Bücher, das ich je auf Englisch gelesen habe. Der Wortschatz ist extrem vielfältig. Ich schlage sonst eigentlich selten Vokabeln nach, bei diesem Buch habe ich bisher aber locker fünfmal mein Wörterbuch bemüht. Sicher ist das nicht notwenig, da man den Inhalt ja trotzdem versteht - ich lerne aber gerne neue Vokabeln und das schafft man mit diesem Buch :) Toll wäre das bestimmt auch als E-Book. Da kann man ja leichter nachschlagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe nicht immer abends diese Ruhe, aber gestern ging es zum Glück gut ;)

      Ich habe das Buch auf meine WuLi gesetzt, allerdings auf deutsch. Englische Bücher lese ich eigentlich überhaupt nicht. Ich versuche mich im Moment an englischen Fanfictions, die sind relativ einfach, ich steigere mich dann immer mehr, bis ich vielleicht mal ein Buch schaffe ^-^'
      Das einzige englische Buch in meinem Regal ist 'The Hobbit' und DAS ist wirklich eine Herausforderung für mich ;)

      Löschen